Folge 36: I’m walking (mit Roland Stimpel vom FUSS e.V.)

Folge 36: I’m walking (mit Roland Stimpel vom FUSS e.V.)

Wir sprechen mit Roland Stimpel vom FUSS e.V. über die Vorteile des Gehens, warum wir so wenig gehen und es gleichzeitig mehr tun sollten, Tempo 30 und wie fußgängerfreundliche Städte aussehen könnten.

Im Gespräch mit „Fußgängerlobbyist“ Roland Stimpel

Clemens wäre gerne Fußganglobbyist. Weil er dafür aber keine Zeit hat, hat er jemanden gefunden, der genau das bereits ist: Roland Stimpel lebt in Berlin, ist gelernter Städteplaner und sitzt im Vorstand des FUSS e.V., dem Fachverband Fußverkehr Deutschland.

Mit ihm sprechen wir darüber, warum Gehen gesund ist und uns Lebenszeit schenkt, wir aber gleichzeitig für viele Strecken eben doch zum Auto greifen. Wir lassen dabei kein Thema aus, sprechen über’s „Kampfgehen“ (siehe „Kampfradler“), Tempo 30 in Innenstädten, das autonome Fahren, fußgängerfreundliche Innenstädte und vieles mehr.

Eure Kommentare per WhatsApp-Sprachnachricht

Ihr könnt Kommentare auch per Sprachnachricht auf unserem „Anrufbeantworter“ hinterlassen:

Worauf ihr für eure Sprachkommentare achten solltet

Ein paar Tipps für eure Nachrichten:

  • Kurz und knackig (1-3 Minuten).
  • Achtet auf eine ruhige Umgebung.
  • Beginnt gern damit, wer ihr seid („Hey, ich bin der/die …“).

Mit dem Einsenden eines Sprachkommentars stimmt ihr auch ausdrücklich der Veröffentlichung zu!

Eure Nummer behandeln wir natürlich vertraulich und wird in keiner Form durch uns gespeichert, weiterverarbeitet oder weiterverwendet.

Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Kommentar verfassen