Folge 12: Highlights 2020, Fuß-Lobbyismus und McLaren GT

Folge 12: Highlights 2020, Fuß-Lobbyismus und McLaren GT

Noch ist’s Januar, also ein guter Zeitpunkt, um darüber zu sprechen, was das Jahr 2020 so bringen wird: Autos, Motorräder, gesellschaftlich und gesetzlich. Außerdem gibt es eine kleine Neuerung im Podcast, für die ihr gefragt seid!

Hauptthema: Highlights und Ausblick 2020

Das Jahr 2020 bringt einige Neuerungen. Ein paar werden wir nur anreißen, etwa das Motorradfahren für Autofahrer. Auf ein paar gehen wir etwas mehr ein. Dazu gehört nicht nur die inkrafttretende CO2-Strafsteuer, sondern vor allem, welche Fahrzeugmodelle wir für 2020 sehnlichst erwarten. Auch hier bekommen die Motorräder eher einen sanften Streifschuss ab und werden in der folgenden Episode noch ausführlichst zerlegt. Dafür haben wir insbesondere elektrische und ein paar sportliche Auto-Highlights im Köcher. So freut sich Sebastian sehr über einen neuen Yaris, Clemens auf den Aiways U5 Ion und wir hoffen auf das baldige Ende des Mitsubishi i-MiEV.

Des Weiteren besprechen wir unter anderem Volvo XC40 Recharge Elektro, Mustang Mach-E, Polestar 2, Porsche Cayman GTS 4.0 und GT4 RS, VW eUP, Peugeot 208-e, Opel Corsa-e, Toyota Supra, BMW M3 und M4, BMW F900 XR, Ducati Streetfighter V4 und einiges mehr.

Clemens betreibt Fuß-Lobbyismus

Clemens bewegt … dass er Füße hat. Und diese bewegen ihn. Jetzt noch viel häufiger, als zuvor. Insofern will er 2020 mehr Lobbyarbeit betreiben. Für’s Gehen. Damit die V8-Chantal häufiger zuhause bleiben kann und die Gesundheit profitiert.

“Der eine YouTuber da”, den wir im Podcast ansprechen, ist übrigens “Joseph DeChangeman”, sein Video zum Selbstversuch, eine Woche lang nur zu gehen, findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=8P12ZXReCUc

McLaren GT

Sebastian fuhr McLaren GT

Sebastian war im neuesten Gran Turismo aus dem Hause McLaren unterwegs, der auf den überraschenden Namen “GT” hört und nicht als Supersportler verstanden werden will. Wir diskutieren, warum sich der GT mit seiner Komplexität selbst im Wege steht und warum er mit geringerer Komplexität halt auch einfach kein McLaren wäre.

Zwei Briten vor dem Haus. Beide kaputt. Keine Pointe.

Zwei Briten vor dem Haus, beide kaputt. Keine Pointe.

NEU: Eure Kommentare per Sprachnachricht

Wann hört man Podcasts häufig? Klar, beim Pendeln im Auto. Oder auf dem Sofa. Oder im Bett. Eben meistens dort, wo man von unserer Podcast-Website eher weit weg ist. Deshalb möchten wir euch mehr noch in den Podcast einbinden und bieten ab sofort die Möglichkeit, dass ihr uns eure Kommentare auch per WhatsApp-Sprachnachricht senden könnt!

Hierfür braucht ihr einfach nur ein Smartphone mit WhatsApp und die Nummer unserer WhatApp-Mailbox, oder ihr klickt den folgenden Button.

Die offizielle Ankündigung im Podcast folgt in der nächsten Episode, bei Interesse, werden wir natürlich auch gerne schauen, den Service – sofern technisch für uns realisierbar- auch für Telegram, Signal oder andere Messenger anbieten zu können.

Unser WhatsApp Link

Nummer: +49 2694 3190211

Worauf ihr für eure Sprachkommentare achten solltet

Damit wir eure Kommentare im Podcast berücksichtigen und einspielen könnt, wäre es super, wenn sie nicht zu ausschweifend lang sind, unter 2-3 Minuten wäre vermutlich super – wir müssen ja selbst noch Erfahrungen damit sammeln.

Versucht in einer eher ruhigen Umgebung zu sprechen, wenn’s aber im Auto ist, dann ist’s auch okay, dafür ist diese Idee ja schließlich gedacht.

Nennt zur Einleitung vielleicht kurz euren Namen, “Hallo hier ist der Kommi-Mann, …”. Darf natürlich auch ein Spitzname sein, völlig egal.

Mit dem Einsenden eines Sprachkommentars stimmt ihr auch ausdrücklich der Veröffentlichung zu!

Eure Nummer behandeln wir natürlich vertraulich und wird in keiner Form durch uns gespeichert, weiterverarbeitet oder weiterverwendet.

Wir freuen uns auf eure Kommentare!


4 Gedanken zu „Folge 12: Highlights 2020, Fuß-Lobbyismus und McLaren GT

  1. Pedophilie!! Das mit dem Fußfetischismus ist klasse, hab noch nie etwas derart witziges in einem Podcast gehört!
    Habe auch den Vorsatz, viel mehr zu Fuß dazu gehen. Danke für diese Folge!

Kommentar verfassen